Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Für Verträge mit uns über unsere Leistungen gelten ausschliesslich unsere hier erwähnten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Datenschutzbestimmungen
Die Fair-Job GmbH hält die gesetzlichen Bestimmungen des Arbeitsvermittlungsgesetzes (AVG) und des Datenschutzgesetzes (DSG) samt Ausführungsbestimmungen ein. Wir garantieren Ihnen im Umgang mit Ihren persönlichen Daten grösste Sorgfalt und die Beachtung der vorgängig erwähnten Normen.

Allgemeine Grundlagen
Wir sammeln nur Daten, welche in direktem Zusammenhang mit der zu besetzenden Stelle stehen und effektiv für die Vermittlung oder den Verleih benötigt werden. Hierzu gehören unter anderem Ihre Personalien, Lebensläufe, Zeugnisse, Angaben zu Ihren Berufskenntnissen und fachlichen Fähigkeiten sowie weitere relevante Daten, welche für die Vermittlung/den Verleih notwendig sind, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Gehalt, zu Ihren Erwartungen, Zielen usw.

Ihre Unterlagen (Bewerbungsdossier, inkl. Foto, wenn vorhanden) und Informationen, welche wir aus einem persönlichen Gespräch mit Ihnen in Erfahrung bringen, werden in unserem System elektronisch erfasst und dort wenn erforderlich weiter bearbeitet. Die Originalunterlagen werden danach vernichtet. Die Daten werden fortlaufend auf Ihre Aktualität geprüft und gegebenenfalls ergänzt, korrigiert oder gelöscht.

Weiterleiten von Daten
Soweit es für die Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist, leiten wir Ihre Personendaten und weitere Informationen zu Ihren beruflichen Fähigkeiten an unsere Kunden weiter. Hierbei entscheidet die Fair-Job GmbH allein, ob die Daten offen, teilweise oder ganz anonymisiert weitergegeben werden.

Mit Unterzeichnung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu. Vor der Bearbeitung von besonders schützenswerten Personendaten holen wir eine gesonderte ausdrückliche Zustimmung von Ihnen ein.

Datensicherheit
Fair-Job GmbH stellt sicher, dass weder physisch noch elektronisch ein unbefugter Zugriff durch Dritte stattfinden kann. Das System und die Abläufe werden in regelmässigen Abständen kontrolliert und wenn nötig angepasst.

Auskunftsrecht
Als Mitarbeitender oder Bewerber von Fair-Job GmbH haben Sie Anspruch auf Einsicht in Ihre Personalakte. Das Begehren um Einsicht in die Personalakte muss schriftlich gestellt werden. Wir gewähren Ihnen Einsicht über alle in der Datensammlung vorhandenen Daten einschliesslich deren Herkunft. Wir können jedoch die Auskunft verweigern, einschränken oder aufschieben, wenn ein Gesetz dies vorsieht.

Auskunftspflicht
Sofern kein überwiegendes Privatinteresse besteht, dürfen Daten auf ein schriftliches und begründetes Gesuch hin gegenüber Bewilligungsbehörden, paritätischen Kommissionen sowie weiteren Organen der öffentlichen Verwaltung bekannt gegeben werden, sofern sie für deren Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben vorgesehen sind. Im Weiteren werden nur Daten bekannt gegeben, welche für den in Frage stehenden Zweck erforderlich sind. Ansonsten unterstehen alle Mitarbeitenden von Fair-Job GmbH der Schweigepflicht gegenüber Dritten und geben keine Daten und Informationen unberechtigt weiter.

Löschen von Personaldaten
Sie können jederzeit eine vollständige Löschung aus unserer Datenbank schriftlich beantragen. Sofern jedoch ein Arbeitsverhältnis zwischen Ihnen und der Fair-Job GmbH besteht, bleiben sämtliche gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und –rechte vorbehalten.

Einverständniserklärung
Hiermit bestätige ich, dass alle von mir gemachten Angaben wahrheitsgetreu sind und ich mit den vorliegenden Datenschutzbestimmungen einverstanden bin. Ich erteile meine ausdrückliche Zustimmung, dass die Fair-Job GmbH alle Daten bearbeiten und an potentielle Arbeitgeber/Einsatzbetriebe weiterleiten darf, soweit und solange sie für die Vermittlung/Verleihung erforderlich sind.

Weiter erlaube ich der Fair-Job GmbH, dass es Referenzauskünfte bei den von mir angegebenen Personen einholen darf. Ich nehme zur Kenntnis, dass dieses Einverständnis jederzeit schriftlich widerrufen werden kann.

 

 

 


Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen von Websites auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon abgelegt werden. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


Geltungsbereich
Für die Nutzung dieser Website www.fair-job.ch und die hier angebotenen Dienstleistungen gilt die folgende Datenschutzerklärung. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich bezogen oder beziehbar sind, wie etwa Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Datenschutzbeauftragter
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@fair-job.ch oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragte“.

Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung
Wie bei jeder Website erhebt unser Server automatisch und temporär Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Dateianfrage des Clients
  • http-Antwort-Code
  • die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),
  • die Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners

 
Eine personenbezogene Auswertung dieser Server-Logfile-Daten findet nicht statt. Unser Interesse bei der Erhebung liegt dabei darin, das ordnungsgemässe Funktionieren unserer Website sicherzustellen. Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Nachfolgend aufgezählte Cookies werden von uns nur verwendet, um die Durchführung bzw. Bereitstellung des von Ihnen genutzten Dienstes zu gewährleisten. Unser Interesse an der Datenverarbeitung liegt dabei darin, die Website-Einstellungen für das von Ihnen verwendete Endgerät zu optimieren und die Benutzeroberflächen anzupassen.

Transiente Cookies
Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schliessen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schliessen.

Persistente Cookies
Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und die Annahme von Third-Party-Cookies oder von allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Newsletter und Kontaktformulare
Wir erheben Daten bei der Anmeldung zu unserem Newsletter sowie bei der Übermittlung von Kontaktformularen. Die erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Versedung des Newsletter resp. zum Bearbeiten der Anfrage verwendet. Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Statistiken
Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäss der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung oder Löschung
Sie haben das Recht von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Voraussetzungen sehen insbesondere ein Löschungsrecht vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten. Erforderlich ist danach dass die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht und dass diese mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Recht auf Beschwerde
Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmasslichen Verstosses zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das anwendbare Datenschutzrecht verstösst.

Löschung Ihrer Daten
Generell löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen für eine weitere Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Obwohl Fair-Job GmbH viel Zeit und Sorgfalt darauf verwendet, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genau sind, übernehmen wir keine Gewährleistung hinsichtlich deren Korrektheit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit. Die auf der Fair-Job GmbH-Website verbreiteten Informationen können jederzeit und ohne Ankündigung geändert werden.

Für die Richtigkeit der Informationen wird keine Gewähr geleistet, weder ausdrücklich noch implizit. Wir übernehmen keine Verantwortung und geben keine Garantie, dass die Funktionen auf der Website nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder die Website und der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen sind. Jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Daten der Fair-Job GmbH-Website ergeben, ist ausgeschlossen.

Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser gesamten Website inklusive aller Unterseiten. Unser Team hat die verlinkten Websites nicht geprüft und übernimmt für deren Inhalte, die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote keine Verantwortung.

© 2018 – 2020

Copyright

Copyright

Fair-Job GmbH ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Für jede Nutzung gelten die Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes. Nachahmungen, welcher Art auch immer, sind unzulässig. Der Internetauftritte wird von der Schweiz aus betreut. Diese Homepage kann von anderen Ländern aus aufgerufen werden, die andere Gesetze haben. Im Streitfall kommt jedoch Schweizer Recht zur Anwendung. Für alle Streitigkeiten ist Langenthal / Schweiz Gerichtsstand.


Das Design, die Funktionalität, die Programmierung und die Struktur der Webseite ist geschützt. Die Verwendung von Texten, Grafiken und Bildmaterial bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Personen, welche die auf der Fair-Job GmbH-Website veröffentlichten Informationen abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden und verpflichten sich, die Richtlinien zu befolgen.

Der gesamte Inhalt der Fair-Job GmbH-Website ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten). 

Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten und Teilbereiche der Website ist gestattet, sofern weder die Copyrightvermerke noch andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen entfernt werden. Wenn Sie Daten von der Fair-Job GmbH-Website herunterladen oder auf andere Weise vervielfältigen, bleiben sämtliche Eigentumsrechte bei uns.

Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Fair-Job GmbH-Website für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns untersagt.